Nur 19,99€

zzgl. 2,90€ Versand

AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Geltungsbereich

Die nachstehenden allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen gelten für alle Verträge über die regelmäßige periodische oder auch einmalige Lieferung von Blumen zwischen der BloomPost GmbH und dem Kunden. Von diesen AGB abweichende Geschäftsbedingungen des Bestellers gelten nur insoweit, als die BloomPost GmbH diesen ausdrücklich zugestimmt hat.

II. Begründung des Vertragsverhältnisses

1. Alle auf der Interseite bloompost.de enthaltenen Angaben zu Waren und Preisen sind nur eine invitatio ad offerendum (eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots).

2. Die Bestellung des Kunden stellt ein rechtlich bindendes Angebot dar. Die BloomPost GmbH ist berechtigt, dieses Angebot durch Zusendung einer Auftragsbestätigung innerhalb von 5 Tagen ab Zugang der Bestellung anzunehmen. In diesem Fall kommt durch die Annahmeerklärung zwischen der BloomPost GmbH und dem Kunden ein rechtswirksamer Vertrag zustande. Vertragspartner der BloomPost GmbH wird der Kunde.

3. Der Bestellvorgang in dem Webshop funktioniert wie folgt: Der Kunde kann aus dem Sortiment des Anbieters Produkte auswählen. Über den Button „Bestellen“ gibt er einen verbindlichen Antrag zum Kauf ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben werden, wenn der Kunde durch Häkchensetzung vor dem Hinweis „Hiermit stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der BloomPost GmbH zu“ sowie „Hiermit stimmte ich der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch die BloomPost GmbH, sowie den Datenschutzhinweisen zu“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat.

4. Ein Anspruch des Kunden auf Vertragsabschluss besteht nicht. Die BloomPost GmbH kann den Vertragsabschluss mit einem Kunden ohne Begründung ablehnen.

5. Die Betreuung und Verwaltung der Abonnementverträge nach diesen AGB wird für die BloomPost GmbH von einem Dienstleistungsunternehmen übernommen.

III. Widerrufsrecht und ergänzende Verbraucherinformationen (§ 312 f Abs. 2 BGB i. V. m. Art. 246 a EGBGB)

Mit jeder Lieferung erhalten Sie ein Bouquet liebevoll zusammengestellter, frischer und saisonaler
Schnittblumen. Wir liefern selbstverständlich exzellente Ware. Für Sachmängel haften wir nach den gesetzlichen Vorschriften (§ 434 ff BGB).

Die Lieferung erfolgt, ab dem in Ihrer Auftragsbestätigung genannten Termin, zu dem von Ihnen ausgewählten Lieferrhythmus. Alle angegebenen Preise verstehen sich inkl.
Mehrwertsteuer und Versandkosten.

Eine Kündigung eines Blumenabonnements ist nach der angegebenen Mindestbezugszeit zu jeder nächst erreichbaren Lieferung möglich. Die Kündigung kann schriftlich, per Post, Fax oder E-Mail erfolgen.

Ein Widerrufsrecht besteht gem. § 312 g Abs. 2 Nr. 2 BGB nicht, weil es sich bei den Blumen um verderbliche Ware handelt.

Bei allen Kundenanfragen richten Sie sich bitte an unseren Kundenservice:
Tel.: 0541 / 80009 043
Fax: 0541 / 80009 033
E-Mail: service@bloompost.de

IV. Informationspflichten

1. Die wesentlichen Eigenschaften der Ware, vollständige Angaben zur Unternehmeridentität, zum Gesamtpreis der Ware, zur Preisberechnung und zu den pro Abrechnungszeitraum anfallenden Gesamtkosten entnehmen Sie bitte der vorstehenden „Bestellübersicht“ (Art. 246 a § 1 Abs. 1 Ziff. 1 bis 6 EGBGB).

2. Die Betreuung und Verwaltung der Abonnementverträge wird von unserem Dienstleistungsunternehmen übernommen: intan service plus GmbH & Co. KG, Blumenhaller Weg 88, 49078 Osnabrück (www.intan.de).
Sie erreichen unseren Dienstleister telefonisch, via Telefax oder E-Mail wie folgt (Art. 246 a § 1 Abs. 1 Nr. 3 EGBGB):
Tel.: 0541 / 80009 043
E-Mail: service@bloompost.de

3. Zahlungs-, Liefer- und Leistungsbedingungen:
Die Lieferung erfolgt schnellstmöglich, zum nächsterreichbaren Versandtermin. Unsere Bouquets werden einmal wöchentlich – dienstags – versandt, sodass Lieferungen i.d.R. Mittwoch oder Donnerstag eintreffen. Der genaue Zustelltag, steht in Abhängigkeit zu den jeweils – abhängig von Region und aktuellem Volumen der DHL – anliegenden Verarbeitungszeiten der DHL.
Alle Einzelheiten inklusive des genauen Versandtermins der ersten Lieferung, werden mit einer Auftragsbestätigung mitgeteilt. Sollten Sie ein Abonnement bestellt haben, sind die weiteren Liefertermine von dem durch Sie gewählten Belieferungsrhythmus abhängig.
Die BloomPost GmbH ist zu Teillieferungen berechtigt, sofern diese im Rahmen des vertraglichen Bestimmungszwecks für den Kunden verwendbar sind.

Das vereinbarte Bezugsgeld ist als Gesamtbetrag gemessen an dem jeweils anliegenden Zahlungsrhythmus im Voraus zur Zahlung fällig (Art. 246a Abs. 1 Nr. 7 EGBGB).

4. Im Falle von Mängeln stehen Ihnen die in § 437 BGB bestimmten Rechte zu (Art. 246 a § 1 Nr. 8 EGBGB).

5. Laufzeit des Vertrages / Kündigung im Falle von Abonnements:
Ihr Blumen-Abonnement kann im Falle eines Angebotes mit vereinbarter Mindestbezugszeit – etwa 3 Lieferungen – nach Ablauf dieser jederzeit zur nächsterreichbaren Lieferung gekündigt werden. Bei einem sogenannten Flex-Abonnement, kann jederzeit zur nächsterreichbaren Lieferung gekündigt werden. Die Kündigung muss in Schriftform erfolgen (per Mail, Post oder Fax).

6. Der Bestellvorgang in dem Webshop funktioniert wie folgt: Der Kunde kann aus dem Sortiment des Anbieters Produkte auswählen. Über den Button „Bestellen“ gibt er einen verbindlichen Antrag zum Kauf – bzw. zur Bestellung – ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen (Art. 246 a § 1 Abs. 1 Nr. 14 EGBGB).

7. Wir sind Mitglied im DDV (Deutscher Dialogmarketing Verband e. V.). Deshalb arbeiten wir nach den Richtlinien des DDV-Ehrenkodex und gewährleisten unseren Kunden und Mitarbeitern so gleichbleibende Dienstleistungsqualität und -seriosität. Darüber hinaus ist intan selbst im DDV-Council „Direct Sales and Relations“ organisiert. Gemeinsam mit weiteren Unternehmen, deren Tätigkeit durch den Aufbau, die Vermittlung und Pflege von Kundenbeziehungen gekennzeichnet ist, engagiert sich das Council nachhaltig für einen verantwortungsvollen Umgang mit den Marktpartnern durch qualitätssteigernde Maßnahmen im Rahmen der Selbstregulierung. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ddv.de. Dort ist auch der „Ehrenkodex des Councils Abo- und Direktmarketing“, der für uns maßgeblich ist, einzusehen (Art. 246 a § 1 Abs. 1 Nr. 10 EGBGB).

V. Lieferung und Leistung

1. Die Lieferung erfolgt schnellstmöglich, zum nächsterreichbaren Versandtermin. Unsere Bouquets werden einmal wöchentlich – dienstags – versandt, sodass Lieferungen i.d.R. Mittwoch oder Donnerstag eintreffen. Der genaue Zustelltag, steht in Abhängigkeit zu den jeweils – abhängig von Region und aktuellem Volumen der DHL – anliegenden Verarbeitungszeiten der DHL.
Die BloomPost GmbH ist zu Teillieferungen berechtigt, sofern diese im Rahmen des vertraglichen Bestimmungszwecks für den Kunden verwendbar sind.

2. Eine Belieferung ist nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland möglich. Ein Anspruch auf Lieferung außerhalb der Grenzen der Bundesrepublik Deutschland besteht nicht.

3. Bei Lieferstörungen aufgrund höherer Gewalt (auch Streik und Aussperrung) wird die BloomPost GmbH von der Pflicht zur Lieferung frei; der Kunde wird von der Zahlungsverpflichtung ebenfalls befreit.

4. Es werden die folgenden Zahlungsoptionen angeboten: Lastschrift
(Die sicherste Zahlart mit der Möglichkeit, bis zu 8 Wochen später bei unberechtigter Abbuchung zu widersprechen – online bewährt). Bei Zahlung per Lastschrifteinzug ist der Abonnementpreis gemessen am anliegenden Zahlungsrhythmus sofort mit Abschluss der Bestellung fällig. Bis zur vollständigen Bezahlung des Abonnementproduktes verbleibt dieses im Eigentum der BloomPost GmbH.

VI. Bezugsentgelt

1. Das vereinbarte Bezugsgeld ist als Gesamtbetrag gemessen am dem jeweils anliegenden Zahlungsrhythmus im Voraus zur Zahlung fällig.

2. Alle genannten Bezugsentgelte verstehen sich inkl. Versandkosten und der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

VII. Daten/Datenschutz

Die Datenschutzerklärung nach DSGVO (25. Mai 2018) finden Sie hier:
» Zur Datenschutzerklärung

VIII. Beendigung des Vertrages

1. Kündigungen sind schriftlich auszusprechen (per Briefpost, Fax oder E-Mail).

2. Im Falle von Blumen-Abonnements gelten folgende Kündigungsfristen:
Ihr Blumen-Abonnement kann im Falle eines Angebotes mit vereinbarter Mindestbezugszeit – etwa 3 Lieferungen – nach Ablauf dieser jederzeit zur nächsterreichbaren Lieferung gekündigt werden. Bei einem sogenannten Flex-Abonnement, kann jederzeit zur nächsterreichbaren Lieferung gekündigt werden.

IX. Vertragstextspeicherung

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit hier
» Zu den AGB
einsehen.
Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

X. Alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen / Europäische Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform)

1. Die BloomPost GmbH ist verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

2. Zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist vorliegend die allgemeine Verbraucher-schlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.
Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.
Straßburger Straße 8
77694 Kehl am Rhein
Tel.: 07851 / 79579 40
Fax: 07851 / 79579 41
https://www.verbraucher-schlichter.de

3. Die BloomPost GmbH erklärt, an einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

4. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, abrufbar unter http://ec.europa.eu/odr.

XI. Schlussbestimmungen

1. Auf die Rechtsverhältnisse zwischen der BloomPost GmbH und den Kunden findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

2. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB den gesetzlichen Regelungen widersprechen und unwirksam sein, so wird der Vertrag im Übrigen nicht berührt.

Osnabrück im Oktober 2018

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum